Samstag, 2. April 2011

Pfefferminzchen zum zweiten


Heute zeigen wir Euch das Ergebnis aus unserer Verlosung. Wir haben ja ein Käul Wolle verlost das den schönen Namen Pfefferminzchen trug. Gewonnen hat es Sany. Und Sany ist ganz Frau und hat ihre Schwiegermama gebeten Ihr ein paar Socken zu stricken. Und TADA da sind sie. Da die Wolle Handgefärbt ist kann man leider nicht sagen ob und wenn ja welches Muster sie bildet. ( Ich möchte, wenn es jetzt wieder wärmer wird, auch mal eine richtige selbstmusternde Wolle färben. Die Anleitung habe ich schon nur der Platz fehlt noch.) Ich finde es sehr interessant und ich denke das macht auch das besondere an diesen Socken aus. Wenn ich Sany richtig verstanden habe ist auch noch genug übrig geblieben um noch ein Paar Sneakersocken zu machen, dann hat es sich ja wirklich gelohnt. Die Kombination aus dem kalten Türkis und dem Schwarz finde sehr schön das erinnert mich an die Minztäfelchen in Schokolade. Ich plane schon die nächste Verlosung also immer mal wieder auf den Blog schauen und mit machen. Wie Ihr seht es lohnt sich.

Kommentare:

Pegasus4u hat gesagt…

Oohhhhh das sind aber leckere After Eight Socken *lach* mmmmmmmmmmiam!!!!
Und auf die neu gefärbte Wolle bin ich jetzt schon superneugierig!!!
Wunderschönes Wochenende!

sany hat gesagt…

Liebe Susanne!

Klasse Text!!!
Und ja, für ein Paar Sneakersocken reicht sie garantiert! Und morgen ist die Schwiegermama wieder da. Da werde ich sie einweihen *hihi*

Liebe Wochenendgrüße
sany